Wir sind die Nummer 1

Als Full-Service Dienstleister können wir unseren Kunden ein breites Spektrum an weiteren Bearbeitungsverfahren anbieten:

Konventionelles Drehen

Auch im Zeitalter der CNC-Werkzeugmaschinen ist das konventionelle Drehen unverzichtbar. Für die Fertigung von Prototypen, einfachen Einzelteilen oder den Vorrichtungsbau haben unsere versierten Dreher alle Möglichkeiten das gewünschte Produkt zu entwickeln.

Schleifen

Das Flachschleifen von Kleinteilen oder für den Vorrichtungsbau erfolgt mit einem Diskus mit Ø200.
Auf unserer ELB Flachschleifmaschine für die Serienfertigung, mit automatischer Zustellung, wird mit der bekannten Präzision für eine gleichbleibende Qualität gesorgt.

Beschriften

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten der Beschriftungen an. Nach Ihren Anforderungen oder Vorgaben wird das Beschriftungsverfahren ausgewählt und mit Ihnen abgestimmt. Jegliche Art der Kennzeichnung, Logo, Symbole oder Artikelnummern können auf die Werkstücke aufgebracht werden.
Wir arbeiten mit Laserverfahren, Nadelprägen, Gravieren oder mit Etiketten.
Sie geben das Verfahren vor, wir liefern.

Laser
Ein Faserlaser verändert das Material dauerhaft. Je nach Material entsteht dabei ein Farbumschlag oder eine Änderung in der Oberflächenstruktur. Dies führt zu einem deutlichen Kontrast gegenüber den unbehandelten Oberflächen.
Vorteile: hohe Präzision, Qualität und Materialschonung.

Nadelprägen
Beim Nadelprägen mit dem elektromagnetischen Nadelprägekopf wird die Beschriftung durch eine oszillierende Nadel auf das Werkstück aufgebracht.
Vorteile des elektromagnetischen gegenüber dem pneumatischen Nadelprägen: kein Luftverbrauch, Luftaustrittsgeräusche entfallen, Arbeiten bei deutlich reduziertem Schallpegel, niedrige Schlagfrequenz, daher geringer Verschleiß an der Nadel.

Gravur mittels Fräsen
Beim Gravieren wird ein Schriftzug spanabhebend in das Werkstück eingefräst.
Vorteil: sauberes Schriftbild, unterschiedliche Strichbreiten, Frästiefe einstellbar.

Sägen

… für die perfekte Vorbereitung Ihrer Dreh- und Frästeile!

Wir haben die Möglichkeit hohe Materialaufkommen problemlos logistisch zu bewältigen und können so die Verarbeitung von großen Mengen anbieten!
Fragen Sie uns an.

Gleitschleifen

Das Gleitschleifen bzw. „Trowalisieren®“ ist ebenfalls ein Verfahren, das wir anbieten. Hierbei werden die Werkstücke mit Schleifkörpern in eine Trommel gegeben und in Bewegung gesetzt. Je nach Art des Schleifkörpers können hier verschiedene Bearbeitungsziele erreicht werden, wie Entgraten, Schleifen, Mattieren oder Polieren.

Bohren

Einfache Bohrarbeiten, Gewindeschneiden, Aufbohrarbeiten, Nachschneidarbeiten mit Tapmatic oder kleinen Gewinden ab M1 erledigen wir für Sie auf unseren modernen Alzmetall-Maschinen.

Ihre Ansprechpartner

Herr Klenk

Betriebsleiter